Das Kölner Fintech moneymeets stellt sein Cashback-Angebot ein. Wie der Website des Unternehmens zu entnehmen ist, erhalten Neukunden lediglich noch einen Rabatt auf das Agio.

Ausschüttung der Kickback-Zahlungen für Investmentfonds, das sogenannte Cashback, erhalten wohl nur noch Bestandskunden. Dies haben uns auch ehemalige Kunden bestätigt, die zudem von einer Reduzierung der Cashbacks berichten.

Die Frage ist: Wieviel Prozent erhalten die Bestandskunden? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

 

Damit macht moneymeets schon den 2. Rückzieher von seinen Cashback-Angeboten, nachdem schon für alle Kunden das Cashback für Versicherungen eingestellt wurde.

Wir bleiben dabei: Bei Rentablo gibt es dauerhaft neben dem 100% Rabatt auf die Ausgabeaufschläge auch bis zu 100% der Bestandsprovision als Cashback!