Der automatische Depot-Import startet!

Wir sind selbst ganz nervös und platzen vor Spannung auf unser großes Update. Nach der Entscheidung, aus Aktienfreunde ein StartUp zu machen, das die Vermögensverwaltung für Privatanleger revolutioniert, kommt nun endlich der nächste Schritt: Wir präsentieren den AKTIENFREUNDE-DEPOT-IMPORT!

Aktienfreunde kann jetzt vollautomatisch mit den echten Konten und Depots bei vielen deutschen Banken und Brokern synchronisiert werden. Damit ist es von nun an nicht mehr notwendig, manuell die neuesten Transaktionen auf unserer Homepage zu wiederholen oder über den Excel-Umweg zu importieren.

Aktienfreunde_Figo_Integration

Zugriff via Online-Banking

Über unseren Partner Figo ist es jetzt möglich, aktienfreunde.net den sicheren Zugriff auf die bisher eingesperrten Finanzdaten eurer eigenen Bank zu erlauben. Zusammen mit Figo schaffen wir es, eine nach den neuesten Sicherheitsstandards komplett verschlüsselte Kommunikation zwischen uns, Figo und der Bank aufzubauen.

Erste unabhängige Software-Vermögensverwaltung in Deutschland

Bisher gibt es in Deutschland keinen vergleichbaren Service, der einen so schnellen und einfachen Start in das persönliche Vermögensmanagement ermöglicht. Alle Konten und Depots – selbst bei verschiedenen Banken – können in einer ganzheitlichen Vermögensverwaltung eingesehen und ausgewertet werden. Änderungen wie Käufe oder Überweisungen können mit wenigen Klicks synchronisiert und dann über unsere Statistiken graphisch dargestellt werden. Damit ist deine persönliche Auswertung immer auf dem Stand des realen Depots.

Sicherheit hat oberste Priorität

Wir wissen, wie wichtig und wertvoll die persönlichen Finanzdaten sind, und ergreifen deswegen auch die technisch modernsten Maßnahmen, um diese Daten vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen. Sowohl unsere Software als auch die unseres Partners Figo ist stets hochgradig verschlüsselt und up-to-date. Alle Daten werden auf Servern in zertifizierten deutschen Rechenzentren gespeichert. Zusätzlich ist jeder Nutzer natürlich, genau wie beim Online-Banking, durch das PIN-TAN Verfahren der Bank geschützt.

Welche Daten speichert aktienfreunde.net?
Wir speichern Wertpapiertransaktionen und Transaktionen auf eingebundenen Konten. Es findet keinerlei Speicherung deiner Bankverbindungsdaten bei uns statt.

Figo_Aktienfreunde_Schema

Welche Daten speichert figo?
Unser Partner Figo speichert deine Bankverbindungsdaten (BLZ, Kontonummer) und Wertpapier- oder Cash-Transaktionen. Auf Wunsch kann Figo zudem deine Logindaten bei der Bank sicher speichern. Hierdurch entfällt das lästige Eingeben des Passworts. Mehr zur Sicherheit bei Figo findest du unter http://figo.me/sicherheit-in-figo/.

Wofür werden deine Daten verwendet?
Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt! Sowohl aktienfreunde.net als auch figo verwenden deine Daten ausschließlich zur Synchronisierung deiner Daten mit der Bank.

Kostenlose Nutzung des Depot-Imports

Wir sind deutschlandweit die Ersten, die eine solche Depot-Integration anbieten. Daher können wir während der Nutzungsphase leider nicht immer die volle Funktionsfähigkeit mit den Banken garantieren. Wir brauchen die Mithilfe unserer Nutzer, um den Depot-Import weiter zu verbessern und Fehler zu beheben! Daten, die importiert wurden, können auf deinen Wunsch auch nach Löschen der Kontoverbindung erhalten bleiben.

Der Import und die Depotsynchronisation, wie auch die Nutzung unserer Software Depotverwaltung, sind und bleiben kostenlos. Wir planen, uns in Zukunft durch erfolgreiche Vermittlung von Finanzberatern oder Affiliate-Partnern zu finanzieren. Dabei entscheidest du allein, ob du eines der vermittelnden Angebote nutzen möchtest oder nicht. Wenn du dein Geld lieber selbst verwaltest, ist das in Ordnung und kostet dich keinen Cent.

Videotutorial zum Depot- und Kontenimport

http://www.youtube.com/watch?v=pBI8_dixs10

Viel Spaß beim Ausprobieren! Falls etwas nicht wie gewünscht funktionieren sollte, gebt uns bitte Rückmeldung an info@aktienfreunde.net.

euer Wolfram & Florian

6 Kommentare

  • Hallo, bei der ING-Diba werden leider keine Wertpapier Kaufdaten synchronisiert. Ist das allgemein so oder funktioniert das bei anderen Depot Banken?

    Grüße,
    Sunny

    Antworten
      • Hallo Sunny,
        derzeit liefert keine Bank das Kaufdatum der Wertpapierbestände mit. Die Daten müssen also beim ersten mal eingetragen werden, dann aber nie wieder weil Aktienfreunde alle weiteren Käufe über die Transaktionen auswerten kann.

        Also einmal durchatmen und eintragen!

        Antworten
  • Hallo,
    worin besteht denn da jetzt die „Finnovation“ und wozu bedient ihr euch eines externen Drittanbieters? Ich dachte, der Datenaustausch zwischen Bank und Privatnutzer ist mit HBCI bzw. FinTS standardisiert (offen) und seit Jahren etabliert?!
    Und warum seit Ihr damit die Ersten in Deutschland? Was ist mit WISO Mein…, StarMoney und Co.? Worin unterscheidet sich eure Software genau?

    Viele Grüße
    Markus

    Antworten
    • Hallo Markus,
      vielen Dank für das kritische Hinterfragen.

      Der Datenaustausch für Onlinebanking in Deutschland ist tatsächlich „fast“ standartisiert – allerdings trifft das bei weitem nicht auf Wertpapierportfolios und Depotdaten zu – da sieht es ziemlich chaotisch in der Datenhaltung aus. Wir haben aber überhaupt kein Interesse am erweiterten Onlinebanking und dem modernen Haushaltsbuch wie es viele andere Apps und Programme anbieten, uns ist es wichtig den Privatanleger zu unterstützen mit Grafiken, Analysen und Auswertungen aller Depots auch bei verschiedenen Banken. Das „Zurückgreifen“ auf figo nimmt uns eine Unmenge an Anpassungsarbiet für jede einzelne Bank und Datenhaltung ab. Damit können wir uns auf unsere Auswertungen konzentrieren und verzetteln uns nicht mit hunderten Banken. Von den von dir angesprochenen Programmen unterscheidet sich unsere Plattform, weil es ein Onlineservice ist und auf Anleger ausgerichtet ist. Bei den meisten Programmen bekommst du nicht einmal aktuelle Kurse der Depotpositionen oder du musst diese extra bezahlen. Alle weiteren Auswertungen gibt es unseres Wissens auch nicht.

      Ich hoffe dass ich dir damit vielleicht ein bisschen besser unseren Service erklären konnte.
      Wenn du ein Depot bei einer unterstützten Bank hast,
      kannst du dir die Vorteile ja auch ganz einfach kostenlos anschauen und uns ausprobieren. Ich würde mich über dein Feedback sehr freuen!

      Gruß Florian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben