AVL Investmentfonds im Vergleich mit Rentablo (Stand: 06.11.2020)

Fonds ohne Ausgabeaufschlag kaufen, in Fondsanteile investieren zu Discount-Konditionen. Damit wirbt auch AVL Investmentfonds (www.avl-investmentfonds.de) in Weinstadt (Baden-Württemberg). Wir stellen Wettbewerber wie den Fondsvermittler AVL vor und vergleichen sie mit Rentablo, nennen Vorteile und Nachteile und, wenn möglich, Erfahrungen und Bewertungen von Nutzern der Angebote.

Wer macht AVL Investmentfonds?

AVL wurde bereits 1997 von Inhaber Uwe Lange gegründet, und zwar zunächst mit der Bezeichnung AV Fondsvermittlung, wie das Unternehmen berichtet. Uwe Lange lebte in der DDR, unternahm 1983 einen Fluchtversuch und landete im DDR-Gefängnis als Republikflüchtling, wie in einem Porträt nachzulesen ist. Nach 13 Monaten wurde er von der Bundesregierung freigekauft, arbeitete als Software-Programmierer und gründete sein eigenes Unternehmen für Fonds-Anleger.

Quelle:
https://www.zvw.de/lokales/waiblingen/ein-finanzexperte-spricht-klartext_arid-89659
AVL-Werbung: Auszahlung der Abschlussprovision, Fondskauf zum Nulltarif.
AVL-Werbung: Auszahlung der Abschlussprovision, Fondskauf zum Nulltarif. Quelle: www.avl-investmentfonds.de

Was macht das Unternehmen?

AVL Investmentfonds („Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!“) bezeichnet sich als unabhängiges, eigentümergeführtes Unternehmen, das einer der führenden Finanzvermittler im Discountsegment sei. Auf der Website ist nachzulesen, dass es sich um ein gemeinsames Angebot der „AVL Finanzvermittlung e.K.“ und der „AVL Finanzvermittlung geschlossene Fonds GmbH“ handelt.

Die AVL Finanzvermittlung in der Rechtsform als Eingetragener Kaufmann vermittelt hauptsächlich offene Investmentfonds, während die GmbH geschlossene Investmentfonds (Beteiligungen) vermittelt.

Im Jahr 2010 machte der Fondsvermittler auf sich aufmerksam, weil das Unternehmen die Finanzaufsicht BaFin verklagte und ein Ende des Provisionsabgabeverbotes bei Lebensversicherungen forderte. Damit wäre auch die Vermittlung von Fondsgebundenen Lebensversicherungen mit Verzicht auf die Abschlussprovision möglich geworden. Beim Verwaltungsgericht Frankfurt /Main hatte AVL zunächst Erfolg. Letztlich war aber alles umsonst, da der Gesetzgeber das Provisionsabgabeverbot für Versicherungen(nicht Fonds) später in einem neuen Gesetz verankerte.

Quelle: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Provisionsabgabeverbot

Was bietet AVL für Fondsanleger?

Den Angaben zufolge sind bei AVL Investmentfonds aktuell (Oktober 2020) 23.700 Fonds ohne Ausgabeaufschlag verfügbar, bei Beteiligungen sei bis zu 100 Prozent Agio-Rabatt möglich plus bis zu 8,6 Prozent Bonus auf die Anlagesumme. AVL schreibt: “Ganz bewusst verzichten wir komplett auf eine Anlageberatung im klassischen Sinn. Denn wir sind überzeugt: Jeder Anleger sollte sich selbst informieren, um eine mündige und individuell passende Investitionsentscheidung zu treffen.”

Depotbanken  bei AVL

Fondssparer haben bei AVL Investment acht Depotbanken zur Auswahl, und zwar Augsburger Aktienbank, comdirect, DAB, eBase, DWS, FFB, Fondsdepot Bank sowie bank zweiplus.

Bei comdirect und ebase ist die Depotführung laut AVL wie bei Rentablo  ohne gesonderte Kosten, bei den anderen Depotstellen werden Gebühren berechnet. Diese können aber entfallen, etwa bei der ebase „ab 25.000 € Depotwert (in KW 50-52) inkl. VL“. Das soll wohl bedeuten, dass es auf den Depotwert zum Jahresende ankommt.

Eine Besonderheit ist die bank zweiplus in der Schweiz. Sie ermöglicht laut AVL Investment die Anlage von “Vermögens außerhalb der EU” mit einer “nachgelagerte Besteuerung über die Steuererklärung”.

Quelle:
https://www.avl-investmentfonds.de/produktvergleich/Wertpapier-Depots

Rabatt Ausgabeaufschlag / Agio

Über die Fondssuche wird der mögliche Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei offenen Investmentfonds schnell und übersichtlich angezeigt. Bei Beteiligungen indes wurden bei unserer Recherche keine genauen Angaben zum Rabatt auf das Agio gemacht. Es wurden diverse Dokumente zum Download anzeigt und ein Button, über den ein Angebot angefordert werden kann.

FondsdiscounterBestandsprovisionen bleiben - anders als bei Rentablo - beim Fondsvermittler

Klar aber ist: Der Fondsvermittler behält Bestandsprovisionen, ist somit ein Fondsdiscounter der Generation 1.0. Rentablo indes erstattet auch die Bestandsprovisionen.  Wie wir schon öfter geschrieben haben, sollte sich ein cleverer Anleger auch nicht davon bluffen lassen, wenn ab einem bestimmten Depotvolumen keine Depotkosten mehr berechnet werden. Denn über die einbehaltene Bestandsprovision zahlt der Kunde die Depotgebühren letztlich doch selbst.

Rechenbeispiel zu Bestandsprovisionen:

  • Bei 25.000 Euro Fondsvolumen und einer durchschnittlichen Bestandsprovision von 0,5 Prozent liegen die jährlichen Provisionseinnahmen schon bei 125 Euro.
  • Werden davon 30 bis 50 Euro Depotgebühr übernommen, bleibt unterm Strich noch einiges über. Umso mehr gilt das natürlich bei größeren Fondsvolumen.

Fonds-Gebühren: Ist da mehr für Sie drin?

Sie sind Kunde von AVL Investmentfonds und wollen wissen, wie viel Cashback Sie bei Rentablo erhalten würden? Wir berechnen Ihnen das schnell, kostenlos und unverbindlich. Senden Sie uns einfach per Mail Ihre letzte Abrechnung oder einen Depotauszug. Wir behandeln die uns übermittelten Daten absolut vertraulich und löschen diese, nachdem wir Sie über unsere Berechnung informiert haben.

Kunden-Login

AVL bietet ein Login für Kunden, das den Angaben zufolge umfangreiche Informationen über Investments bietet, etwa Auflistung aller Fonds nach Depotstellen, Vermögensübersicht und Quartalsbericht, realisierte Gewinne und Verluste sowie die Jahresperformance. Das Kunden-Login steht auch als App zur Verfügung. Die Bewertungen dazu sind aber sehr kontrovers. Im Google Play Store sind Kommentare zu lesen wie…

  • Symantec SEP Mobile stuft die App als kritisch ein. Sollte mal überarbeitet werden. Bis dahin nicht verwendbar.
  • Besonders vorteilhaft, wenn man mehrere Depotstellen hat. Dann bietet die App einen Überblick an einer zentralen Stelle.
  • Die App ist genauso amateurhaft wie die Homepage.
  • Tolle App, die umfassende Informationen zum Fondsdepot bietet. Super!

Im Google-Play-Store kommt die App auf ein Rating von 3.6, im Apple-Store auf 3.1.

Quelle:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.avl.investmentfonds.kundenlogin, https://apps.apple.com/de/app/avl-kundenlogin/id865943528

Tabellarischer Vergleich mit Rentablo

KriteriumRentabloAVL
Domainrentablo.deavl-investmentfonds.de
verfügbare Depotbanken88
kostenfreie Depotführungja*ja*
Mindestanlage notwendigneinnein
Anzahl Fonds mit Rabatt Ausgabeaufschlag23.00023.000
Cashback von BestandsprovisionenjaNein
Cashbackabfrage auf Homepageja-
max. Cashback100%-
Auszahlung Cashbackquartalsweise -
detaillierte Abrechnung je Fonds für Kunden online abrufbarja, online und Excel-Downloadunbekannt
Gebührenstruktureinfacheinfach
Kosten werden in Prozent des Fondsvolumens berechnetja, bis max. 15 € (Festpreis)-
Kostenbegrenzung (Maximalkosten)ja, max. 15 €/Monat-
Mindestlaufzeitneinnein
Kündigungsfristneinnein
Hotlinejaja
Bedingungen für Cashbacknein-
Software für Depotverwaltungjaja
Steuerhelfer für Cashbackja, kostenfrei-
Software für Finanzmanagementja, kostenfreija
öffentliche Kunden-Bewertungenpositivpositiv
Bewertung durch Finanztestempfehlenswert (2017)-
* in Abhängigkeit von Depotbank / Mindestanlagesumme

Unsere Bewertung von AVL Investmentfonds

AVL Investmentfonds ist ein etablierter Fondsdiscounter der Generation 1.0, der lediglich Abschlussprovisionen erstattet; Bestandsprovisionen indes werden einbehalten, obwohl eine Erstattung die Rendite erheblich erhöhen würde. Die Vermittlung von Beteiligungen sehen wir, wie bei anderen Fondsvermittlern, kritisch, da sie ein hohes Risiko für den Anleger bedeuten.

Sonstige Bewertungen und Erfahrungen

Bei Google haben wir nur eine Bewertung gesehen, und zwar mit dem Höchstwert von 5 Sternen.

AVL: Eine Top-Bewertung via Google.
AVL: Eine Top-Bewertung via Google.

Bei dem Bewertungsdienst Ekomi indes wurden über 3.700 Bewertungen für AVL abgegeben, im Schnitt der letzten 12 Monate liegt die Bewertung bei 4.9 von 5 Sternen.

Quelle:
https://www.ekomi.de/bewertungen-avl-finanzdienstleistung.html

Wie sind Ihre Erfahrungen mit AVL?

Schreiben Sie uns gerne dazu in den Kommentaren.

Fondsdiscounter im Vergleich mit Rentablo: Übersicht der bereits gecheckten Fondsvermittler

FondsdiscounterStandLink
Alpha-Tarif17.02.2020Vergleich
PROfinance18.03.2020Vergleich
Fondsvermittler.de24.04.2020Vergleich
Envestor25.05.2020Vergleich
Fondsdiscount.de26.06.2020Vergleich
FondsClever30.07.2020Vergleich
FondsSuperMarkt30.08.2020Vergleich
AAD Fondsdiscount 25.09.2020Vergleich
Quelle: Rentablo Fondsdiscount Research

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben